Bootshaus Stößensee Liegeplatz für Segel- & Motorboot, Hallenplatz für Kajak & Kanadier, Winterlager, Wochenendhaus  
Home
Wasserstand
Landstand
Hallenplatz
Winterliegeplatz
Wochenendhaus
Revierinfo
Lageplan
Impressum
Im Südwesten von Berlin liegt das größte und zugleich schönste Revier für den Wassersport: Die Havel !
Ein Liegeplatz im Bootshaus Stößensee ist so der ideale Ausgangspunkt für schöne, ausgiebige Segeltörns und Ausflugsfahrten mit Ihrem Boot in alle Himmelsrichtungen.

     
Die Havel: Das große Revier für den Wassersport in Berlin  

Mit dem Segelboot können Sie, ohne den Mast legen zu müssen, fast 20 km weit segeln: Über den Stößensee und die Havel (Unterhavel), gelangen Sie vorbei am Wannsee, der Pfaueninsel, Cecilienhof mit alter Meierei, Potsdam, bis Neu Fahrland.

Wir verlassen Berlin, durch die Glienicker Brücke geht es durch Potsdam zum Templiner See, vorbei an Caputh zum Schwielowsee, an Werder vorbei zum Großen Zernsee, mit dem Motorboot über die Havel, den Trebelsee bis zur Stadt Brandenburg und weiter.

Im Norden fahren wir mit dem Boot über die Oberhavel, die Schleuse Spandau, zum Tegeler See, Neuendorfer See und Berlin verlassend, bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.

   
Bootshaus Stößensee Brandensteinweg 57  13595 Berlin (Spandau)  Tel: (030) 3042547